Referenzgruppe


Referenzgruppe
referentinė grupė statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Reali arba įsivaizduojama socialinė visuma (pvz., tėvai, kaimynai, klubas), į kurios normas, vertybes ir nuomones orientuojasi individas. Referentinė grupė atlieka 2 funkcijas: normatyvinę (yra individo elgesio normų ir vertybinių orientacijų šaltinis) ir lyginamąją (yra individo savęs ir kitų vertinimo etalonas). atitikmenys: angl. reference group vok. Referenzgruppe, f rus. референтная группа

Sporto terminų žodynas. T. 1. 2-asis patais. ir papild. leid.: Aiškinamasis žodynas. Angliški, vokiški, rusiški terminų atitikmenys. Būtiniausios žinios. 2002.

Look at other dictionaries:

  • Referenzgruppe — referentinė grupė statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Grupė, į kurios elgesio normų, santykių, nuomonių ir vertybių sistemą orientuojasi sportininkas, vienaip ar kitaip elgdamasis reikšmingomis aplinkybėmis. Referentinė grupė… …   Sporto terminų žodynas

  • Bezugsgruppe (Soziologie/Sozialpsychologie) — Unter Bezugsgruppe oder Referenzgruppe wird in Soziologie und Sozialpsychologie eine soziale Gruppe verstanden, die einem Individuum entweder als normative oder als komparative Bezugsgröße dient. Im ersten Fall identifiziert sich das Individuum… …   Deutsch Wikipedia

  • BOWIT — Der Bochumer Wissenstest (BOWIT) ist ein nach wissenschaftlichen Kriterien entwickeltes Testverfahren, welches das Wissen der Teilnehmer auf verschiedenen relevanten Gebieten (wie Philosophie, Mathematik, Wirtschaft et cetera) misst. Der BOWIT… …   Deutsch Wikipedia

  • Bildungsbenachteiligung in Deutschland — Mit Bildungsbenachteiligung in Deutschland wird die bildungsspezifische Benachteiligung von Gruppen in Deutschland bezeichnet, die über geringe kulturelle, soziale oder finanzielle Ressourcen verfügen. Der Begriff impliziert nicht vorsätzliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Bildungsbenachteiligung in der Bundesrepublik Deutschland — Mit Bildungsbenachteiligung in der Bundesrepublik Deutschland wird die bildungsspezifische Benachteiligung von Gruppen in der Bundesrepublik Deutschland bezeichnet, die über geringe kulturelle, soziale oder finanzielle Ressourcen verfügen. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bildungsungleichheit — Mit Bildungsbenachteiligung in Deutschland wird die bildungsspezifische Benachteiligung von Gruppen in Deutschland bezeichnet, die über geringe kulturelle, soziale oder finanzielle Ressourcen verfügen. Der Begriff impliziert nicht vorsätzliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Blended Assessment — Online Assessments sind eine Sammelbezeichnung für über das Internet auszufüllende Potenzialanalyse zur Einschätzungung der (meist beruflichen) Eignung. Als weiterer, seltener verwendeter Begriff wird e Assessment verwendet. Gehört zu der Gruppe… …   Deutsch Wikipedia

  • Blutalkoholkonzentration — Die Blutalkoholkonzentration (BAK) ist ein Maß für die Menge von Alkohol im Blut und wird üblicherweise in Gewichtsanteilen als g/kg (Promille) angegeben. Sie wird verwendet, um Aussagen über die Einschränkung der Konzentrations und… …   Deutsch Wikipedia

  • Bochumer Wissenstest — Der Bochumer Wissenstest (BOWIT) ist ein nach wissenschaftlichen Kriterien entwickeltes Testverfahren, welches das Wissen der Teilnehmer auf verschiedenen relevanten Gebieten (wie Philosophie, Mathematik, Wirtschaft et cetera) misst. Der BOWIT… …   Deutsch Wikipedia

  • E-Assessment — Online Assessments sind eine Sammelbezeichnung für über das Internet auszufüllende Potenzialanalyse zur Einschätzungung der (meist beruflichen) Eignung. Als weiterer, seltener verwendeter Begriff wird e Assessment verwendet. Gehört zu der Gruppe… …   Deutsch Wikipedia